Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie informiert auch darüber, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

 

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website ist die

wentzlaff, pfaff, güldenpfennig, hubatschek kommunikation gmbh
Kochelseestraße 8-10, Rgb.,

81371 München,

Tel. +49 89 179991-60
E-Mail: info@wpgh.de

Datenerfassung auf unserer Website

 

Technische Bereitstellung der Website

Beim Aufrufen unserer Website werden durch Ihren Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet und als Logfile temporär gespeichert. Folgende Informationen werden bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  •  Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • URL der abgerufenen Datei
  • Referrer-URL
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name/Kennung Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns auf Basis der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer komfortablen Nutzung der Website sowie in der Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver.

Bearbeitung von Anfragen

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert und nach Erfüllung des Verarbeitungszwecks gelöscht. Eine Weiterleitung an Dritte findet nicht statt. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses in der Bearbeitung Ihrer Anfrage (Art. 6 Abs. 1 lit. f).

Geschäftsbeziehung

Im Rahmen einer Geschäftsbeziehung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis der Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Anbahnung, Durchführung und Beendigung eines Vertragsverhältnisses sowie zu Marketingzwecken gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 1 lit. f DSGVO, ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zur Zufriedenheit unserer Kunden. Ihre Daten werden zu anderen Zwecken nur dann weiterverarbeitet oder an Dritte weitergeleitet, wenn eine Rechtsgrundlage hierfür vorliegt. Nach Wegfall des Verarbeitungszwecks und Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten gelöscht.

Verlinkungen zu anderen Webseiten

Diese Webseite enthält Links zu Webseiten anderer Unternehmen, die Sie aktiv betätigen können, um auf die jeweilige Website zu gelangen. Ausgenommen Ihrer Zugangsdaten zur Bereitstellung der jeweils anderen Webseite, werden keine Daten von Ihnen an die anderen Webseitenbetreiber übermittelt.

Die Datenschutzhinweise erstrecken sich ausschließlich auf diese Webseite. Für die Datenschutzhinweise anderer Webseitenbetreiber sind wir nicht verantwortlich. Dennoch ist es für Sie bei Besuch der verlinkten Webseiten empfehlenswert, auch deren Datenschutzhinweise sorgfältig zu lesen.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Rechte der betroffenen Personen

Ihnen stehen, bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen, folgende Rechte zu: Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten; Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten oder Widerspruch gegen die Verarbeitung, sowie auf Datenübertragbarkeit.

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sollten Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen wollen oder haben Sie allgemein Fragen zum Datenschutz innerhalb dieser Website, können Sie sich jederzeit an uns über die oben angegebenen Kontaktdaten wenden. Daneben haben Sie die Möglichkeit, sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden und dort Beschwerde einzureichen. Eine Liste der Datenschutzbehörden sowie deren Kontaktdaten finden Sie hier.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand: Oktober 2020